placeholder
Grundschule „Am Grenzweg“
Lernen gelingt, wenn das Gefühl „Ja“ dazu sagt ...
image
Grundschule „Am Grenzweg“
Lernen gelingt,
wenn das Gefühl „Ja“ dazu sagt ...
placeholder

Umsetzung der 15.SARS - CoV - 2 - Eindämmungsverordnung


Sehr geehrte Eltern,
ab Montag, den 29.11.2021, ergeben sich Änderungen für den täglichen Ablauf in den Schulen.
  • Es findet eine tägliche Testung der Schüler statt / Ausnahme genesene Schüler mit Nachweis 
  • Die bestehenden Regelungen zur Befreiung der Testpflicht bleiben unberührt.  
  • Befreiung von Präsenzpflicht : 
Die Schulpflicht wird weiterhin regelhaft durch den Unterrichtsbesuch in der Schule erfüllt. 
Alle Schülerinnen und Schüler können durch die Erziehungsberechtigten von der Präsenzbeschulung schriftlich abgemeldet werden. Bei geteiltem Sorgerecht bedarf es  einer einvernehmlichen Erklärung der Erziehungsberechtigten. 
Die Abmeldung muss durch Belange des Infektionsschutzes begründet sein. Ein etwaiges Ab- und Anmelden für einzelne Wochentage kommt nicht in Betracht. Die Kinder verbringen dann die Lernzeit zu Hause. Einen Anspruch auf Beschulung durch Lehrkräfte - wie im Präsenzunterricht - gibt es jedoch nicht. Wie im vergangenen Schuljahr erhalten die Schülerinnen und Schüler Aufgaben zur häuslichen Bearbeitung. Wochenpläne erhalten Sie über den Klassenchat.
  • Vorgezogene Weihnachtsferien : 
           Beginn der Ferien 20.12.21 / Über die Betreuung Ihrer Kinder werden Sie separat von unserem Hort informiert.